Rassismus – Einstieg ins Thema

Thema/Hintergrund

Rassismus und Menschenrechte

Durchführung der Übung

Ergänzend zur Übung „Brainstorming: Rassismus – Menschenrechte – Was bedeutet für mich:..“ und zur Vertiefung dient folgende Übung, die sich mit den im Theorieteil aufgeführten Texten zu Rassismus, auseinandersetzt.

Die Seminarleitung teilt die Teilnehmenden in vier Gruppen auf. Jede Gruppe bearbeitet einen Text anhand der folgenden Leitfragen und stellt die wichtigsten Punkte auf einem Flipchart zusammen: 

 

Gruppe 1: Was ist Rassismus?

                  Text 1: „Rassismus verstehen“ von Anne Broden

Gruppe 2: Beschreiben Sie die (Hinter-)Gründe des Rassismus.

                  Text 1: „Rassismus verstehen“ von Anne Broden

Gruppe 3: Erläutern Sie dem Plenum die Begriffe „Viktimisierung“ und „Sekundäre Viktimisierung“

Text 2: „Opferperspektive – Parteilich und solidarisch an der Seite von Betroffenen“ von Birgit Rheims

Gruppe 4: Stellen Sie in Kürze die zentralen Inhalte des Textes vor.

Text 3: „Kontinuitäten des Rassismus – Der NSU-Komplex im Kontext der Pogrome und Mordanschläge der 1990er Jahre“ von Karima Popal

 

Auswertung

Zurück im Plenum stellen die Kleingruppen zunächst ihre Ergebnisse allen vor und Verständnisfragen können geklärt werden. Im Anschluss folgt eine Abschlussdiskussion. 

Leitfragen für die Diskussion

- „Ist eine Gruppierung wie der NSU ohne die Geschehnisse und Übergriffe in den 1990er Jahren denkbar?“

- Wie lassen sich die Begriffe „Opferperspektive“ und primäre Viktimisierung/sekundäre Viktimisierung auf Bereiche des NSU-Komplexes übertragen?

Rahmenbedingungen

Zeit:

- 1,5 h

Material:

- Flipchart

- Moderationskoffer

- Texte: 

- „Rassismus verstehen“ von Anne Broden

- „Opferperspektive – Parteilich und solidarisch an der Seite von Betroffenen“ von Birgit Rheims

- „Kontinuitäten des Rassismus – Der NSU-Komplex im Kontext der Pogrome und Mordanschläge der 1990er Jahre“ von Karima Popal

Arbeitsmaterial


Themen
  • Rassismus und Menschenrechte
Schlagworte
  • Alltagsrassismus
  • Diversität
Zielgruppen
  • Multiplikator_innen/Lehrer_innen
  • Menschen mit Migrationsgeschichte/People of Color
  • Engagierte Bürger_innen
Mediengattung
  • Unterrichtsmaterial/Arbeitshilfe